Friday, September 11, 2015

Soup kitchen

One thing I like about fall even more than the return of cozy clothes is fall cooking. I love soups, but I just can't eat them when it's hot outdoors. Now that it's finally cooler again, the soup kitchen has opened its doors! I made the most delicious pumpkin soup.

Eine Sache die ich am Herbst noch mehr mag als die Rückkehr der kuscheligen Kleidung ist die Herbstküche. Ich liebe Suppen, aber wenn es sehr heiß draußen ist kann ich sie einfach nicht essen. Jetzt wo es endlich wieder kühler ist, öffnet die Suppenküche wieder ihre Türen - es gibt köstliche Kürbissuppe!


First, you have to slice the pumpkin. I usually use Hokkaido pumpkins, and it's perfectly fine to use these sort of pumpkin with its peel on it. Just wash it thoroughly and slice away!

Als erstes wird der Kürbis gewürfelt. Ich verwende meistens Hokkaido Kürbis, und bei dieser Sorte ist es absolut unbedenklich die Schale mitzuverwenden. Nach einer gründlichen Wäsche wird fröhlich drauflosgewürfelt!


Put some olive oil into a pot and roast the sliced garlic and pumpkins:

In einem Topf etwas Olivenöl erhitzen und darin eine gewürfelte Zwiebel und den Kürbis anrösten:


Add some sliced potatoes and pice of ginger to the mix:

Zu dem ganzen geben wir einige geschälte, gewürfelte Kartoffeln und etwas geriebenen Ingwer:




Add some vegetable broth, and let simmer for 15-20 min:

Mit Gemüsebrühe aufgießen, und für 15-20 min köcheln lassen:



In the meantime, prepare some croutons:

In der Zwischenzeit habe ich Croutons gemacht:


When the pumpkins have softened enough, blend the soup:

Wenn die Kürbisse weich gekocht sind, wird die Suppe püriert:


Finally, add coconut milk and season with Curry powder, salt and pepper.

Schließlich kommt noch Kokosmilch dazu, und die Suppe wird mit Curry, Salz und Pfeffer abgeschmeckt.


Serve according to your taste - I used pumpkin seed oil, croutons and some Curry powder. Enjoy!

Nach Geschmack anrichten - ich habe Kürbiskernöl, Croutons und Currypulver verwendet. Mahlzeit!



Ingridients:
1 big garlic
600 g pumpkin
1 cm ginger
600 ml vegetable broth
500 ml coconut milk
2 potatoes
olive oil
salt
pepper
curry powder

Zutaten:
1 große Zwiebel
600 g Kürbisfleisch
1 cm Ingwer
600 ml Gemüsebrühe
500 ml Kokosmilch
2 Kartoffeln
Olivenöl
Salz
Pfeffer
Currypulver

0 Kommentare:

Post a Comment