Tuesday, April 11, 2017

How to build a raised bed - Pt. 5 - interior design

Hi there,

welcome back to the fifth part of the raised bed instructions! Last time, we finished the basic outer structure of the garden beds. This week it's all about interior design and filling.

Willkommen zurück zum fünften Teil der Anleitung zum Bau eines Hochbeets! Diese Woche gehts um die Innenausstattung und die Füllung des Hochbeets.

waterproof foil on the inside of the raised beds
Noppenfolie zur Innenverkleidung der Hochbeete

In order to protect the wood from humidity, we added waterproof foil to the inside. We used the type of foil with nubs, which is used for waterproofing basements. Some people use pond foil for this purpose, but the foil with nubs has a certain advantage: When installed with the nubs facing the wood, it provides good ventilation. We fastend the foil with small screws and large washers approximately every 25-30cm on the top, bottom and in between.

Um das Holz vor Feuchtigkeit zu schützen, haben wir innen im Hochbeet Noppenfolie angebracht, wie sie üblicherweise für die Abdichtung von Kellergeschoßen nach außen verwendet wird. Viele Leute verwenden Teichfolie für die Auskleidung ihres Hochbeets. Die Noppenfolie hat aber den Vorteil, dass eine gute Hinterlüftung der Holzkonstruktion entsteht, wenn die Folie so angebracht wird dass die Noppen zum Holz zeigen. Fixiert haben wir die Folie mit kleinen Schrauben mit großen Beilagscheiben im Abstand von ca. 25 cm jeweils oben, in der Mitte und unten.


chicken wire for protection against rodents
Hasendraht zum Schutz vor Wühlmäusen


For protection against rodents, we placed chicken wire with a mesh size of 13mm on the bottom of the raised bed and again fixed it to the edges of the raised bed with screws and washers. If I would do this again, this is the one thing I would do differently: I would put the chicken wire on the pavers first, and then just build the raised bed on top of it.

Zum Schutz gegen Wü hlmäusen haben wir am Boden des Hochbeets Hasendraht mit einer Maschenweite von 13mm ausgelegt und an den Rändern mit kleinen Schrauben und Beilagscheiben fixiert. Wenn ich das ganze nochmal machen würde, ist das das einzige das ich anders machen würde: Ich würde den Hasendraht direkt auf die Waschbetonplatten legen, und das Hochbeet dann darauf aufbauen.


Now we're ready to fill the beds. During my research, I learned that the raised beds are filled with different layers. On the bottom, there should be coarse material like wood and branches. The middle layers is composed of leaves and unfinished compost, and on top there should be a layer of garden soil. Because this is a lot of material, be creative and use what you have available!

Jetzt sind wir soweit, dass wir die Hochbeete befallen können. Hochbeete werden in unterschiedlichen Schichten befüllt. In der untersten Schicht verwenden wir grobes Material, wie zum Beispiel Holz, Zweige und Strauchschnitt. Die mittlere Schicht besteht aus Laub und unfertigem Kompost, und ganz oben kommt Gartenerde in das Hochbeet. Da in das Hochbeet doch eine sehr große Menge an Material muss, kann man hier durchaus etwas Kreativität walten lassen und das verwenden was im eigenen Garten gerade anfällt.


filling of the raised beds in different layers: branches (bottom), unfinished compost (middle), garden soil (top)
Füllung des Hochbeets in verschiedenen Schichten: Zweige (unten), unfertiger Kompost (Mitte), Gartenerde (oben)


We had felled some trees a few weeks before, and because I knew that I would need a lot of material for filling the raised beds, I kept the branches. I aimed for a layer of approximately 30 cm, so I filled the beds almost completely with the branches, then I climbed into the raised bed an walked around on them in order to compress them.

Vor ein paar Wochen haben wir einige Baume gefällt, und da ich wusste das ich für das befüllen der Hochbeete viel Material benötigen würde, habe ich natürlich die Äste aufgehoben. Die unterste Schichte sollte ca. 30 cm hoch werden. Ich habe dafür die Beete fast bis nach oben mit den Ästen aufgefüllt, bin dann in das Hochbeet hineingeklettert und etwas darin herumspaziert um die Füllung zusammenzudrücken.

raised bed filled with a first layer of coarse material
Hochbeet gefüllt mit einer ersten Schicht aus grobem Material
After this first layer, I put the grass sods (which we removed when preparing the ground for the pavers) into the raised bed upside down. This also helped to compress the layer underneath:

Nach dieser ersten Schicht habe ich die Grassoden (die wir vor dem Verlegen der Waschbetonplatten ausgestrochen haben) mit der Gras-Seite nach unten ins Hochbeet gelegt. Das hat auch nochmal dabei geholfen, die Schicht darunter etwas zu komprimieren:


raised bed with the grass sods upside down
Hochbeet mit den ausgestochenen Grassoden

For the middle layer, we added leaves left over from last fall, as well as last year's unfinished compost.

Für die mittlere Schicht haben wir Laub, das von letzten Herbst noch übrig war verwendet, und den unfertigen Kompost von letzten Jahr.


We installed the handrail before adding the last layer, so more on that next time!

Wir haben den Handlauf gebaut bevor wir die letzte Schicht eingefüllt haben, aber dazu dann beim nächsten Mal!

0 Kommentare:

Post a Comment